Kontakt

Kontakt

KONTAKT

Die Hafenbehörde von NSW hat in ihren Betrieben im Hafen von Sydney und in der Botany Bay ein Omnitronics Dispatch Management System installiert.

Die Herausforderung für Omnitronics bestand darin, mit der Hafenbehörde zusammenzuarbeiten und ein System zu entwickeln, das eine hoch konfigurierbare und dennoch einfach zu verwendende Versandlösung erfordert, um die Kommunikation zwischen den vielen Schiffen, die täglich in den Hafen von Sydney und in Port Botany einlaufen, zu verwalten. Dazu gehören Kreuzfahrtschiffe, Schüttgüter, Containerschifffahrt, Schlepper und kleinere Schiffe.

Aufgrund der Anpassbarkeit der Versandkonsole kann das System den hohen Schiffsverkehr einfach und effizient verwalten.

~|user~|font-awesome~|solid

Kundenprofil

Die Hafenbehörde von NSW operiert im Hafen von Sydney und in Port Botany

i~|icon_documents_alt~|elegant-themes~|outline

Anwendung:

Installation des DX-Systems einschließlich neuer erweiterter Funktionen

~|icon_desktop~|elegant-themes~|outline

Produkte verwendet

- Digitales Radio-Managementsystem DX-Altus
- Alto Dispatch Console

Geschäftsvorteile

Minimale Ausfallzeit durch einfache Einrichtung und Verwendung.

~|signal~|font-awesome~|solid

Gesteigerte produktivität

~|desktop~|font-awesome~|solid

Remote Access

~|icon_currency_alt~|elegant-themes~|solid

Kostenbewusst

~|arrows-alt~|font-awesome~|solid

Skalierbare

Die Herausforderung

Lösung für die Verwaltung der Kommunikation über mehrere Schiffe hinweg

Die Hafenbehörde benötigte eine hochgradig konfigurierbare und dennoch einfach zu verwendende Versandlösung für die Verwaltung der Kommunikation zwischen den vielen Schiffen, die täglich in den Hafen von Sydney und nach Port Botany kommen, einschließlich Kreuzfahrtschiffen, Schüttgütern, Containerschiffen, Schleppern und kleineren Schiffen.

Eigenschaften

Wir Fügen Sie mehr in Ihrem Versandsystem

Einfach und problemlos
Touchscreen-CAD-Oberfläche mit konfigurierbarem Layout

Skalierbare
Bis zu 60 Betreiber und 224 Funkkanäle

Analyse und Berichterstattung
Optimieren Sie Produktivität und Effizienz über Dateneinblicke

Architektur
Zentraler modularer Server mit Kontaktdatenbank

Cad Versand

Standortservices
Integrierte Echtzeitverfolgung von Personal und Vermögenswerten

Telefonie
Verbinden Sie sich mit modernen und Legacy-Systemen

API
Integration und Anpassung in Anwendungen von Drittanbietern

Schneller Rückruf
Sofortige Audioaufnahme und -wiedergabe für öffentliche Sicherheit

Die Lösung

Eine reibungslose Installation

Das DX-Altus-Funkmanagementsystem wurde in der zentralen Kommandozentrale installiert und über Glasfaser mit IPR-RoIP-Gateways an 5-Repeaterstandorten in einem weiten geografischen Gebiet verbunden.

Ausschlaggebend für den Erfolg des Systems war die Anpassbarkeit der Alto-Versandkonsole, die es den Vorgesetzten ermöglichte, den Bildschirm an ihre spezifischen Anforderungen anzupassen und Bedienerfehler zu minimieren. Darüber hinaus steigern Funktionen wie die einfache Steuerung von Vordergrund und Hintergrund sowie Rapid Recall die Bedienereffizienz.

Referenzen

Hören Sie von unseren Kunden

„Omnitronics war sehr zuvorkommend bei der Erfüllung spezifischer Funktionsanforderungen. Diese Reaktion auf unsere Bedürfnisse war ein wesentlicher Faktor für den Erfolg der Installation. “

Jeremy Gibson | Vermögensverwalter  Marine, Hafenbehörde NSW

Fazit

Set für die Zukunft

Die Hafenbehörde von NSW verwaltete ein großes Volumen von Schiffen unterschiedlicher Größe und benötigte ein Funkversand- und -verwaltungssystem, das diese Aufgabe für die Versandbetreiber so weit wie möglich vereinfachen konnte. Der DX-Altus konnte dieses Ziel erreichen und Raum für Anpassungsfähigkeit und Wachstum in der Zukunft bieten.

Vielen Dank an Australian Mobile Radio für die Installation, den Test und die Inbetriebnahme dieser Lösung.

Fallstudie

DX-Altus-Versand verbessert die betriebliche Effizienz

Hafenbehörde von NSW

Fallstudien

Ähnliche Erfolgsgeschichten

Wir werden das perfekte System für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Pin It auf Pinterest

Teilen Sie es

Teilen Sie diesen Beitrag in einem Netzwerk Ihrer Wahl!