Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

KONTAKT

Die Country Fire Authority Victoria hat P25-Funkverstärkerstandorte über Digital Radio Gateways miteinander verbunden, um den gleichzeitigen Zugriff auf den Sprachverkehr zu ermöglichen. Die Country Fire Authority (CFA) ist eine freiwillige Organisation für Feuerwehr und Rettungsdienste, die Millionen von Menschen und Wohnungen im australischen Bundesstaat Victoria schützt.

~|user~|font-awesome~|solid

Kundenprofil

Country Fire Authority (CFA) Victoria, Australien

i~|icon_documents_alt~|elegant-themes~|outline

Anwendung:

Gleichzeitiger Zugriff auf den Sprachverkehr

~|icon_desktop~|elegant-themes~|outline

Produkte verwendet

- DRG100

Geschäftsvorteile

Erhöhte Netzabdeckung

~|icon_like_alt~|elegant-themes~|solid

Zuverlässigkeit

~|television~|font-awesome~|solid

Remote Access

~|icon_currency~|elegant-themes~|outline

Kostenbewusst

1~|arrow_move~|elegant-themes~|outline

Skalierbare

Die Herausforderung

Sprachkommunikation auf Befehlsebene

Die Corryong Fire Brigades Group benötigte Zugriff auf zwei P25-Funkverstärkerstandorte, die Sprachkommunikation auf Befehlsebene für ihre Region bereitstellten. Die Einrichtung für lokale Befehlsoperationen befindet sich jedoch innerhalb der Stellfläche eines Funkrepeaters, auf den anderen Funkrepeater konnte jedoch nicht zugegriffen werden.

Produktfokus

DRG100 Digital Radio Gateway

Einfach und problemlos
Eine Box, viele Protokolle

S
Desktop-Einheit

Verbindungen
12 VoIP-Kanäle

Cad Versand

Unterstützte Signalisierung
RTP (Unicast & Multicast), SIP

Integrationen
Analog, DMR, NXDN, P25, MotoTRBO, Tetra, IDAS

Die Lösung

Verknüpfen Sie zwei Funkstandorte, um gleichzeitig auf beide Standorte zuzugreifen

An jedem Standort wurde ein DRG100-P25 Digital Radio Gateway an die Tait TB9100-Funkrepeater angeschlossen. Diese DRGs konnten dann die Audiodaten der beiden Funkstandorte miteinander verbinden, sodass die Corryong-Gruppe gleichzeitig auf beide Standorte zugreifen konnte. Da die DRG100s eine IP-Verbindung sowohl zum Funk- als auch zum Datennetzwerk verwenden, können sie sich entweder am Funkstandort oder an einem anderen Netzwerkstandort befinden.

Netzwerkdiagramm

Zusammenschaltung von Standorten über IP

Fallstudie

Anschließen von Remote-Repeater-Standorten w P25

Landesfeuerwehr

Fazit

Digitale Funknetze über IP-Gateways

Dieses einfache Beispiel zeigt, wie Radio-over-IP-Gateways auch digitalen Funknetzen einen Mehrwert bieten können. CFA VIC wollte anschließend Omnitronics 960-Mobilteile (über IPR100-Gateways verbunden) in Remote Incident Control Centern für den Remotezugriff einführen.

Fallstudien

Ähnliche Erfolgsgeschichten

Wir werden das perfekte System für Ihre individuellen Bedürfnisse.

Pin It auf Pinterest

Teilen Sie es

Teilen Sie diesen Beitrag in einem Netzwerk Ihrer Wahl!