Kontakt

Kontakt

KONTAKT

Digitales Radio

Der Trend zum digitalen Radio gewinnt zunehmend an Dynamik und es ist leicht zu erkennen, warum. Digital Radio bietet Unternehmen eine Reihe bedeutender Vorteile:

  • Höhere spektrale Effizienz als analoges Radio
  • Bessere Sprachverständlichkeit
  • Verbesserte Verschlüsselung
  • Signifikante Datenkapazitäten
  • Erhöhte Funktionalität wie SMS, Einzelruf und GPS

Es gibt unzählige digitale Protokolle, und diese Auswahl kann oft verwirrend sein. Ein Beispiel für das verfügbare Sortiment umfasst:

  • DMR: Ein ETSI-Standard, der die 2-Slot-TDMA-Technologie verwendet und innerhalb des 12.5kHz-Kanalabstands arbeitet.
  • P25: Ein TIA-Standard, der hauptsächlich im Bereich der öffentlichen Sicherheit, insbesondere in den USA, verwendet wird.
  • TETRA: Ein ETSI-Standard, der die 4-Slot-TDMA-Technologie verwendet und in ganz Europa sehr beliebt ist. Arbeitet mit 25kHz-Abständen.
  • dPMR: Ein weiterer ETSI-Standard, der mit Schmalband-6.25kHz-FDMA-Technologie arbeitet.
  • NXDN: Ein von Icom und JVC Kenwood gemeinsam entwickeltes Schmalband-FDMA-Protokoll (6.25 / 12.5kHz).
  • MotoTRBO: Ein Motorola-Protokoll, das dem DMR Tier 2-Standard entspricht.

Bei so vielen verfügbaren Optionen kann es für Unternehmen eine ziemliche Herausforderung sein, sich auf einen bestimmten Standard festzulegen. Aus diesem Grund hat Omnitronics die DX-Altus Radio Management System und RediTALK-Flex, vereint Dispatch Console, die neben analogen und Telefonen auch mit einer ständig wachsenden Liste digitaler Protokolle kompatibel ist.

Es können auch mehrere Protokolle in einem Netzwerk ausgeführt werden, wobei ein Dispatch-System erstellt wird ultimative Interoperabilität. Dies ermöglicht auch Migration von analog zu digital.

Diese protokollübergreifende Flexibilität bedeutet, dass Unternehmen darauf vertrauen können, dass sie nicht an eine veraltete Funktechnologie gebunden sind oder keine zusätzliche Technologie implementieren können, die den sich ändernden Anforderungen besser entspricht.

Omnitronics ist Mitglied der DMR Association und der Tetra & Critical Communications Association (TCCA).

Wir werden das perfekte System für Ihre individuellen Bedürfnisse.
Aktualisieren der Radio Dispatch Software auf Windows 10

Aktualisieren der Radio Dispatch Software auf Windows 10

Wenn Microsoft mit Windows 10 mehr Leistung und mehr Geschwindigkeit verspricht, scheint es die naheliegende Wahl für ein Upgrade zu sein. Alle Dokumente, Apps und Daten können einfach gesichert werden. Es scheint einfach, Windows 10 herunterzuladen und die App auszuführen. Während dies mit dem durchschnittlichen Büro funktionieren kann ...

Lesen Sie
Verbinden der Kommunikation mit Unicast-IP-Leitungen

Verbinden der Kommunikation mit Unicast-IP-Leitungen

Aufgrund der großen Anzahl aktiver Ölprojekte an der Westküste Afrikas war die Notwendigkeit vertrauenswürdiger Kommunikationssysteme noch nie so wichtig. MRTC, ein autorisierter Wiederverkäufer von Omnitronics, wurde ausgewählt, um ein kritisches Versandsystem für einen großen nigerianischen ...

Lesen Sie
Omnitronics Dispatch P25 CSSI-Integration

Omnitronics Dispatch P25 CSSI-Integration

NEWS Omnitronics jetzt in P25-Konsolensubsystem-Subsystemschnittstelle (CSSI) integriert Die Tests wurden an einem ASTRO P25-System in Melbourne, Australien, unter Verwendung des digitalen Funkgateways DRG100-P25 gemäß den Verfahren der Project 25 Technology Interest Group (PTIG) durchgeführt ... .

Lesen Sie
PTToC lässt sich in Dispatch integrieren

PTToC lässt sich in Dispatch integrieren

Push-to-Talk über Mobilfunk (PTToC) Tait TeamPTT NOW integriert sich in Omnitronics DispatchMit der Integration von Tait TeamPTT Push-to-Talk über Mobilfunk - alle Omnitronics Dispatch-Systeme ...

Lesen Sie

Pin It auf Pinterest