Kontakt

Kontakt

KONTAKT

Mobil unterwegs

 

Wenn es um komplexe Koordinierungs- und Kommunikationsanforderungen geht, sind nur wenige Branchen so anspruchsvoll wie das Transportwesen. Von Ortungsdiensten, die eine große Anzahl von Fahrzeugen in einem städtischen Busnetz verfolgen, bis hin zur Organisation des Bodenbetriebs auf einem internationalen Flughafen ist die Funkkommunikation ein wesentlicher Bestandteil der Transport- und Logistikbranche.

Es ist wahr, dass es eine Reihe von Ähnlichkeiten gibt, die den Versandanforderungen aller Transportarten gemeinsam sind, jedoch hat jede ihre eigenen Überlegungen. Beispielsweise muss jeder Sektor der Branche in der Lage sein, bei Sicherheitsproblemen problemlos mit Rettungsdiensten und der Polizei zu kommunizieren. In diesem Sinne sind Merkmale von großer Bedeutung auf dem Bahnhof möglicherweise kein Problem für den Taxistand. Aus diesem Grund ist die Zusammenarbeit mit Experten, die in der Lage sind, die besten Funkkommunikationslösungen bereitzustellen, von entscheidender Bedeutung.

Maßgeschneiderte Kommunikationslösung

 

Die Auswahl des effektivsten Versandsystems für jedes Transportmittel kann eine Herausforderung sein. Omnitronics bietet jedoch eine Reihe von Produkten, die auf die Bedürfnisse von Transportanbietern zugeschnitten sind. Das RediTALK-Flex VersandkonsoleDies ist beispielsweise eine ideale Lösung für kleine bis mittlere Versandzentren, die die leistungsstarke Funktionalität des Digitalfunks und die Flexibilität von RoIP wünschen, ohne die Komplexität eines vollständigen Servers zu benötigen.

Für diejenigen mit umfangreicheren Funkbedürfnissen bietet das DX-Altus Funkverwaltungssystem unterstützt größere Versandzentren, die einen zentralen Server für die Steuerung und Kontrolle benötigen. Zusätzliche Funktionen wie Arbeitsgruppen und Verknüpfungen erweitern die Optionen für die Verwaltung von Kanälen / Gesprächsgruppen.

Die Eisenbahnen bemühen sich möglicherweise um ein System zur Straffung der Netze zwischen den Zugsicherungszentren und dem Rangierpersonal, den Zugpersonal und anderem streckenseitigen Personal. Flughäfen könnten versuchen, den Bodenbetrieb zu koordinieren, von der Sicherheit über die Wartung bis hin zum Ticketing und der Gepäckabfertigung. Unabhängig von Ihren Anforderungen kann Ihnen die Beratung mit Omnitronics die Richtung weisen, die für Ihre individuellen Anforderungen am besten geeignet ist.

Sowohl der RediTALK-Flex als auch der DX-Altus bieten Unterstützung für erweiterte Ortungsdienste, immer ein wesentlicher Bestandteil des Transportmanagements. Zum Beispiel ist der Zugriff auf genaue Informationen über die Position aller Fahrzeuge in einer Flotte ein großer Vorteil.

 

White Paper

VoIP für Funknetze

Radio over IP (RoIP) verleiht Funknetzen einen erheblichen Mehrwert. In diesem Whitepaper werden die zahlreichen Vorteile dieser Technologie untersucht und die verschiedenen Anwendungsbereiche erörtert, in denen sie eingesetzt werden kann.

Roip-Gateway

RediTALK und DX-Altus im Transportsektor

 

Eine Reihe von Transportunternehmen in Australien und auf der ganzen Welt haben die Vorteile einer Umstellung auf eine bessere Funkkommunikationslösung erlebt. In Auckland, Neuseeland, Howick & Eastern Buses Ltd. Upgrade auf das RediTALK-System von Omnitronics mit einigen hervorragenden Ergebnissen. Mit einem einfacheren Schulungsprozess für neue Benutzer, integrierten Sicherheitsfunktionen wie Notalarmen auf Knopfdruck und einer insgesamt effizienteren Kommunikation dank Funktionen wie Gruppenanrufen kann das Versandnetzwerk problemlos weiter wachsen.

Die Anpassung an das potenzielle Wachstum war von ähnlicher Bedeutung wie Perths Kapitaltransport, die sich auch für RediTALK entschieden haben, als es Zeit für ein Upgrade wurde. Die Notwendigkeit, sich an eine moderne IP-Kommunikationsplattform anzupassen, war anfangs die treibende Kraft, und dank der Verwendung von IPR100- und IPR400-Gateways kommen alle Signale klarer als je zuvor.

Dies sind nur zwei Beispiele für Transportunternehmen, die die fortschrittlichen, benutzerfreundlichen Funkkommunikationsangebote von Omnitronics nutzen. Kontaktieren Sie uns noch heute Hier erfahren Sie, wie auch Ihre Organisation von einer aktualisierten Lösung profitieren kann.

Wir werden das perfekte System für Ihre individuellen Bedürfnisse.
Anwendungsfall IPR400 S2: Anschließen von Repeater-Standorten

Anwendungsfall IPR400 S2: Anschließen von Repeater-Standorten

Anwendungsfall Verbinden von Zwei-Wege-Funk-Repeater-Standorten mit IPWenn Sie mehrere Standorte mit analogem Zwei-Wege-Funk verwenden, die weit voneinander entfernt sind, ist das Verbinden von Repeater-Standorten mit IP eine einfache Möglichkeit, die Kommunikation zwischen ihnen zu verbinden. Der Beitrittsprozess ...

Lesen Sie
Neue Fallstudie: Custom Train Motion Simulator für Ansaldo

Neue Fallstudie: Custom Train Motion Simulator für Ansaldo

Fallstudie Neue Fallstudie: Der Custom Train Motion Simulator für AnsaldoAnsaldo STS erforderte eine Methode zum Testen der Genauigkeit, Sicherheit und Wirksamkeit von Grade Crossing Predictors (GCPs). Diese Prädiktoren für Bahnübergänge werden an Bahnübergängen und Steuerungen installiert ...

Lesen Sie
Port Hedland Port Authority Kommissionen DX-Altus und Alto

Port Hedland Port Authority Kommissionen DX-Altus und Alto

Port Hedland bedient die mineralstoffreiche Region Pilbara in Westaustralien und ist Australiens größter Tonnage-Einzelhafen mit über 110 Millionen Tonnen Gütern pro Jahr. Bei einem so großen Schiffsverkehr verlangte die Hafenbehörde eine zuverlässige ...

Lesen Sie
Selektives Anrufen von Piloten mit IPR110 +

Selektives Anrufen von Piloten mit IPR110 +

Wenn Sie einen Anruf von 30,000ft tätigen, um das Bodenpersonal auf die Ankunft vorzubereiten, erhalten möglicherweise mehrere regionale Flughäfen in demselben geografischen Gebiet dieselbe Nachricht. Durch die Verwendung von DTMF-Signalen, die vom IPR110 + aktiviert werden, können verschiedene Benutzergruppen erstellt werden. Dies ermöglicht selektive ...

Lesen Sie

Pin It auf Pinterest