Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

KONTAKT

Im Geschäftsleben ist es Belastbarkeit, in der Psychologie Plastizität, aber wie auch immer Sie es nennen, Flexibilität ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Organisation. Es gibt keinen besseren Weg, um Flexibilität zu schaffen als durch hochagile Kommunikationssysteme.

Im Gegensatz zu Mobiltelefonen können Sie mit RoIP die Kontrolle über Ihr wertvollstes Gut behalten - die Kommunikation.

Radio over IP (RoIP) ist eine kostengünstige Möglichkeit, Funksysteme und Betreiber miteinander zu verbinden. Durch die Nutzung der vorhandenen IP-Infrastruktur kann RoIP Organisationen und Unternehmen eine verbesserte Zuverlässigkeit und Interoperabilität bieten.

Um zu veranschaulichen, wie RoIP die Flexibilität in Ihrem Unternehmen steigern kann, haben wir nachfolgend vier Beispiele zusammengestellt.

 

1. Weite geografische Gebiete

Unternehmen auf dem Gebiet haben in der Regel Vermögenswerte über mehrere Standorte verteilt, oft mit großen abständen dazwischen. Die schnelle Reaktion auf zufällige und festgelegte Ereignisse erfordert eine nahtlose Kommunikation zwischen den Standorten.

Telefone sind nicht für die Anforderungen des Einsatzes vor Ort ausgelegt. Sie erfordern auch die Verwendung eines Dienstanbieters, was bedeutet, dass Sie die Kontrolle über dieses wichtige Tool verlieren.

Mit RoIP können Sie eine Vielzahl von Standorten in einem weiten geografischen Gebiet verbinden, ohne die Kontrolle zu verlieren. Dies bedeutet, dass Sie einen besseren Zugang zu Ihren Teams und Mitarbeitern haben und die Koordinierungsaufgaben einfacher und effektiver werden.

Das Punkt-zu-Punkt-Protokoll stellt sicher, dass Informationen zwischen zwei verbundenen Geräten ausgetauscht werden. Mit zunehmender Anzahl verbundener Geräte benötigen Sie jedoch eine Lösung, mit der die Geräte zu einer einzigen Operationsbasis zusammengefasst werden können. Ein IP-Gateway kann sicherstellen, dass Protokolle von mehreren Betreibern gemeinsam genutzt werden.

Mit dem Wachstum der Unternehmen wächst auch die Anzahl der Geräte, die sich in ihrem Inventar befinden.

2. Einfache Hinzufügen von Standorten / Gateways

Mit dem Wachstum der Unternehmen wächst auch die Größe ihrer Belegschaft und ihres Territoriums. Mit RoIP können Sie den Abdeckungsbereich erweitern, um neue Standorte und erweiterte Aktivitäten zu berücksichtigen. Nehmen Sie ein Bergbauunternehmen - es könnte schnell neue Repeater-Standorte auf der Rückseite von Anhängern bereitstellen und diese in neue Betriebsbereiche transportieren.

Aber das ist noch nicht alles - in Notfällen können Repeater-Sites sicherstellen, dass die Kommunikationswege auch unter den unwirtlichsten Bedingungen intakt bleiben. Fire and Rescue könnte beispielsweise die Funk-über-IP-Konnektivität mit mobilen Teams aufrechterhalten, selbst wenn Feuerfronten im Fluss sind.

 

3. Migration von analog zu digital (mit DRG100)

Skalierbarkeit ist eine wichtige Funktion, wenn Sie in neue Produkte investieren möchten. Mit alten Radios unvermeidlich, die Digitales Radio-Gateway DRG100 Bietet eine Schnittstelle zum Verbinden unterschiedlicher Funkgeräte über Ihr IP-Netzwerk.

Während der DRG100 als digitale Funklösung begann, verbesserte Omnitronics nach Rücksprache mit Kunden die Funktionalität und Skalierbarkeit durch Hinzufügen eines analogen Modus. Das aktualisierte Gerät kann mit älteren analogen Funkgeräten verbunden werden, sodass Sie einfach und effektiv auf ein digitales Netzwerk migrieren können.

Mit DRG100 können Sie schrittweise auf digital umsteigen, ohne die Konnektivität und Funktionalität zu beeinträchtigen.

Der Übergang von analog zu digital war noch nie einfacher.

4. Interoperabilität

Wenn ein Unternehmen wächst und seine Geräteflotte erweitert, besteht die Funkausrüstung in der Regel aus mehreren verschiedenen Geräten. Das Hinzufügen neuer Benutzer zum Netzwerk oder das Ersetzen beschädigter Geräte kann zu einem vielfältigen Cache von Funkgeräten verschiedener Hersteller führen.

In diesem Szenario können Komplikationen hinsichtlich der Kompatibilität der Funktionen eines Geräts mit anderen auftreten. RoIP ermöglicht jedoch die Verbindung einer Mischung von Funktypen.

RoIP für digitales Radio kann die verschiedenen Geräte zusammenführen, sodass Sie auf deren Funktionen zugreifen und mit allen Benutzern kommunizieren können. Dies bedeutet auch, dass Sie beim Erweitern Ihrer Gerätepopulation nicht auf einen bestimmten Bereich beschränkt sind, sodass Sie den Funkhersteller auswählen können, der die von Ihnen benötigten Funktionen bietet.

Ein RoIP-Gateway kann hinzugefügt werden, um die Interoperabilität zu verbessern und Ihrem Netzwerk den Zugriff auf innovative Designfunktionen, wie z. B. Ortungsdienste, zu ermöglichen.

Wenn Ihre Organisation bereit ist, die kostensparenden und die Interoperabilität steigernden Vorteile von Radio over IP zu nutzen, sollten Sie mit den Experten auf diesem Gebiet sprechen. Wenden Sie sich noch heute an Omnitronics um herauszufinden, wie RoIP Ihnen helfen kann.

Pin It auf Pinterest

Teilen Sie es

Teilen Sie diesen Beitrag in einem Netzwerk Ihrer Wahl!