Kontakt

Kontakt

KONTAKT

Roip-Gateway
RoIP-Gateways

Verbinden Sie sich auf mehr Arten

Slider

Überblick

Radio over IP Gateways für analoge Funkgeräte

Die Radio-over-IP-Gateways der Omnitronics IPR-Serie verbinden die Leistung und Flexibilität von IP mit analogen Funkgeräten und -netzwerken.

Dies erhöht die Kommunikationsreichweite erheblich und bietet viele Vorteile, darunter Interoperabilität, Skalierbarkeit, niedrige Betriebskosten und einfache Implementierung. Es ersetzt teure Mietleitungen und ist markenunabhängig. Mit der IPR-Serie können Sie flexible und leistungsstarke Funknetzwerke mit bequemem Bedienerzugriff erstellen.

Informationen dazu, wie Radio over IP (RoIP) Ihr Funknetzwerk verbessern kann, finden Sie unter klicken Sie bitte hier oder einige sehen um weitere Anwendungsbeispiele zu finden.

IPR100 RoIP Gateway

ipr100 Radio über IP-Gateway

Der IPR100 RoIP Gateway bietet Voice-over-IP-Erweiterungen für analoge Funkgeräte. Mit jedem Gerät kann ein analoges Funkgerät über eine IP-Verbindung ferngesteuert werden, entweder in einer LAN- oder einer WAN-Umgebung.

ipr110 Radio über IP-Gateway

 Der IPR110 + ist ein flexibles RoIP-Gateway, das VoIP- und SIP-Technologien kombiniert, um dynamische Verbindungen zu Remote-Funkgeräten zu ermöglichen und die Funkkommunikation zugänglicher und benutzerfreundlicher zu machen.

  1. Verbinden Sie unterschiedliche Funkverstärker über IP
  2. Einbindung von Versandsystemen in Funkgeräte über IP
  3. Schnittstelle zu SIP-basierten Telefonnetzen Direkt mit Funknetzen
  4. Mietleitungsersatz 
ipr400s2 Radio über IP-Gateway

Der IPR400 S2 Interoperability Gateway ist der große Bruder des IPR100 und eine vollwertige Mehrkanal-RoIP-Schnittstelle in Kombination mit einem Interoperability Gateway.

Es kann bis zu vier Funkgeräte über eine IP-Verbindung aus der Ferne verbinden und ermöglicht das Patchen zwischen lokalen Funkkanälen und entfernten VoIP-Verbindungen. 

Der IPR400 S2 ist ein Interoperabilitäts-Kraftpaket, mit dem mehrere Funkgeräte dynamisch gepatcht werden können, auch wenn die Funkgeräte Tausende von Kilometern voneinander entfernt sind. 

Flyer

RoIP-Gateways

Verbinden Sie sich auf mehr Arten.

Roip-Gateway-Software

Verschlüsseln leicht gemacht

RoIP-Gateways für sichere Kommunikation

Omnitronics RoIP Gateways sind nicht nur leistungsstark und einfach zu installieren, sie bieten auch Informationssicherheit. 

 

~|money~|font-awesome~|solid

Kosten sparen

 Durch die Verbesserung der Interoperabilität eines Netzwerks können Produktivitäts-, Zeit- und andere Netzwerkressourcen verbessert werden.

~|icon_desktop~|elegant-themes~|outline

Bestehende Systeme verwenden

Migrieren Sie vorhandene analoge oder digitale Funksysteme ohne die Schmerzen, die normalerweise mit Upgrades auf die neue Technologie verbunden sind.

~~|icon_lock_alt~|elegant-themes~|outline

Sichere Verschlüsselung

Besorgt über die Sicherheit der Kommunikation? Omnitronics RoIP Gateways bieten eine integrierte Verschlüsselung, die vor unbefugtem Zugriff und Abhören schützt.

1~|arrow_move~|elegant-themes~|outline

Flexibel

Noch nie war das Hochskalieren so einfach: Schütteln Sie die Grenzen eines Telekommunikationsnetzwerks mit der Kraft von IP ab!

Omnitronics-Gateways unterstützen mehrere Protokolle. Sie können überall eingerichtet werden - sie sind nicht mehr durch ein physisches Kabel eingeschränkt.

Z~|icon_box-checked~|elegant-themes~|outline

Kompatibel

Verbinden Sie sich mit handelsüblicher Standardhardware und branchenüblichen Verwaltungstools.

Mit den RoIP-Gateways von Omnitronics ist es so einfach, Netzwerke aufzubauen und zu verwalten, ohne auf proprietäre Telekommunikationsgeräte angewiesen zu sein. 

~|icon_lifesaver~|elegant-themes~|outline

Zuverlässig

Verabschieden Sie sich von Betriebsunterbrechungen!

RoIP-Gateways können Redundanzen und Sicherungspfade einbauen und so die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit des Netzwerks erhöhen. 

IPR-Funktionsvergleich

Welches Radio over IP Gateway passt zu Ihnen?

Analoger 4-Draht-E & M-Anschluss

 

  
 
Softwaresteuerung der 4W E & M Busy- und PTT-Signalschnittstelle (Kontakt, Spannung usw.)
Isolierte optisch gekoppelte PTT- und COS-Ausgänge
Sprachaktivitätserkennung (Voice Activity Detection, VAD) mit Unterdrückung der Stille zur Steigerung der Bandbreiteneffizienz (Empfang von analogem Audio auf 4W E & M)
Isolierte PTT-Steuerung über Relaiskontakte und isolierten COS-Optokopplereingang

IPR100

Softwaresteuerung der 4W E & M Busy- und PTT-Signalschnittstelle (Kontakt, Spannung usw.)
Isolierte optisch gekoppelte PTT- und COS-Ausgänge
Sprachaktivitätserkennung (Voice Activity Detection, VAD) mit Unterdrückung der Stille zur Steigerung der Bandbreiteneffizienz (Empfang von analogem Audio auf 4W E & M)
Isolierte PTT-Steuerung über Relaiskontakte und isolierten COS-Optokopplereingang

IPR110 +

Softwaresteuerung der 4W E & M Busy- und PTT-Signalschnittstelle (Kontakt, Spannung usw.)
Isolierte optisch gekoppelte PTT- und COS-Ausgänge
Sprachaktivitätserkennung (Voice Activity Detection, VAD) mit Unterdrückung der Stille zur Steigerung der Bandbreiteneffizienz (Empfang von analogem Audio auf 4W E & M)
Isolierte PTT-Steuerung über Relaiskontakte und isolierten COS-Optokopplereingang

IPR400S2

Softwaresteuerung der 4W E & M Busy- und PTT-Signalschnittstelle (Kontakt, Spannung usw.)
Isolierte optisch gekoppelte PTT- und COS-Ausgänge
Sprachaktivitätserkennung (Voice Activity Detection, VAD) mit Unterdrückung der Stille zur Steigerung der Bandbreiteneffizienz (Empfang von analogem Audio auf 4W E & M)
Isolierte PTT-Steuerung über Relaiskontakte und isolierten COS-Optokopplereingang
Mobilteilanschluss

 

  
 
Kompatibilität des Mobilteilanschlusses mit Omnitronics 960-Mobilteilen und -Konsolen

IPR100

Kompatibilität des Mobilteilanschlusses mit Omnitronics 960-Mobilteilen und -Konsolen

IPR110 +

Kompatibilität des Mobilteilanschlusses mit Omnitronics 960-Mobilteilen und -Konsolen

IPR400S2

Kompatibilität des Mobilteilanschlusses mit Omnitronics 960-Mobilteilen und -Konsolen
Ethernet-Anschluss

 

  
 
10 / 100-BaseT Ethernet-Funkanschluss über US Modular Connector
Software konfigurierbar und Firmware aktualisierbar über das Webinterface

IPR100

10 / 100-BaseT Ethernet-Funkanschluss über US Modular Connector
Software konfigurierbar und Firmware aktualisierbar über das Webinterface

IPR110 +

10 / 100-BaseT Ethernet-Funkanschluss über US Modular Connector
Software konfigurierbar und Firmware aktualisierbar über das Webinterface

IPR400S2

10 / 100-BaseT Ethernet-Funkanschluss über US Modular Connector
Software konfigurierbar und Firmware aktualisierbar über das Webinterface
Serial Port

 

  
 
Serielle Datenübertragung
Änderung des seriellen Funkkanals
Steuern Sie kanalwechselkompatible Funkgeräte mit VoIP-basierten Radiodispatch-Systemen von Omnitronics wie DX-Altus ™, RediTALK ™ oder 960SIP ™

IPR100

Serielle Datenübertragung
Änderung des seriellen Funkkanals
Steuern Sie kanalwechselkompatible Funkgeräte mit VoIP-basierten Radiodispatch-Systemen von Omnitronics wie DX-Altus ™, RediTALK ™ oder 960SIP ™

IPR110 +

Serielle Datenübertragung
Änderung des seriellen Funkkanals
Steuern Sie kanalwechselkompatible Funkgeräte mit VoIP-basierten Radiodispatch-Systemen von Omnitronics wie DX-Altus ™, RediTALK ™ oder 960SIP ™

IPR400S2

Serielle Datenübertragung
Änderung des seriellen Funkkanals
Steuern Sie kanalwechselkompatible Funkgeräte mit VoIP-basierten Radiodispatch-Systemen von Omnitronics wie DX-Altus ™, RediTALK ™ oder 960SIP ™
LED-Anzeigen

 

  
 
Status- und Diagnose-LED-Anzeigen an der Vorderseite
Multifunktions-LCD auf der Vorderseite

IPR100

Status- und Diagnose-LED-Anzeigen an der Vorderseite
Multifunktions-LCD auf der Vorderseite

IPR110 +

Status- und Diagnose-LED-Anzeigen an der Vorderseite
Multifunktions-LCD auf der Vorderseite

IPR400S2

Status- und Diagnose-LED-Anzeigen an der Vorderseite
Multifunktions-LCD auf der Vorderseite
Tonsignalisierung

 

  
 
Empfangen und Senden von MDC1200-Signalisierungsinformationen
Übersetzen Sie MDC1200 in / aus selektiven Tonfolgen sowie In-Band-Tönen
CTCSS Erkennung / Generierung
DTMF / SELCALL-Erkennung2
Empfangen und Senden von EIA Tone Remote-Sequenzen
Tonsignalisierung: Selcall, DTMF (einschließlich Kanalwechsel), EIA Tone Remote, Guard Tone, MDC1200, 2-Tone Paging und CTCSS
Unterstützung für CTCSS, SELCALL und DTMF über stark komprimierte Links
Unterstützung für CTCSS als Daten, um die Bandbreitennutzung zu minimieren

IPR100

Empfangen und Senden von MDC1200-Signalisierungsinformationen
Übersetzen Sie MDC1200 in / aus selektiven Tonfolgen sowie In-Band-Tönen
CTCSS Erkennung / Generierung
DTMF / SELCALL-Erkennung2
Empfangen und Senden von EIA Tone Remote-Sequenzen
Tonsignalisierung: Selcall, DTMF (einschließlich Kanalwechsel), EIA Tone Remote, Guard Tone, MDC1200, 2-Tone Paging und CTCSS
Unterstützung für CTCSS, SELCALL und DTMF über stark komprimierte Links
Unterstützung für CTCSS als Daten, um die Bandbreitennutzung zu minimieren

IPR110 +

Empfangen und Senden von MDC1200-Signalisierungsinformationen
Übersetzen Sie MDC1200 in / aus selektiven Tonfolgen sowie In-Band-Tönen
CTCSS Erkennung / Generierung
DTMF / SELCALL-Erkennung2
Empfangen und Senden von EIA Tone Remote-Sequenzen
Tonsignalisierung: Selcall, DTMF (einschließlich Kanalwechsel), EIA Tone Remote, Guard Tone, MDC1200, 2-Tone Paging und CTCSS
Unterstützung für CTCSS, SELCALL und DTMF über stark komprimierte Links
Unterstützung für CTCSS als Daten, um die Bandbreitennutzung zu minimieren

IPR400S2

Empfangen und Senden von MDC1200-Signalisierungsinformationen
Übersetzen Sie MDC1200 in / aus selektiven Tonfolgen sowie In-Band-Tönen
CTCSS Erkennung / Generierung
DTMF / SELCALL-Erkennung2
Empfangen und Senden von EIA Tone Remote-Sequenzen
Tonsignalisierung: Selcall, DTMF (einschließlich Kanalwechsel), EIA Tone Remote, Guard Tone, MDC1200, 2-Tone Paging und CTCSS
Unterstützung für CTCSS, SELCALL und DTMF über stark komprimierte Links
Unterstützung für CTCSS als Daten, um die Bandbreitennutzung zu minimieren
Analoge Audio-Verzögerungsmodi

 

  
 
Audioverzögerungen für die Besetztvalidierung
Radio / Mobilteil: Amtsleitungs-Audio-Verzögerungsmodus
Schnittstellen zu Amtsleitungsfunkgeräten vom Typ Smartnet ™ über Audioverzögerung

IPR100

Audioverzögerungen für die Besetztvalidierung
Radio / Mobilteil: Amtsleitungs-Audio-Verzögerungsmodus
Schnittstellen zu Amtsleitungsfunkgeräten vom Typ Smartnet ™ über Audioverzögerung

IPR110 +

Audioverzögerungen für die Besetztvalidierung
Radio / Mobilteil: Amtsleitungs-Audio-Verzögerungsmodus
Schnittstellen zu Amtsleitungsfunkgeräten vom Typ Smartnet ™ über Audioverzögerung

IPR400S2

Audioverzögerungen für die Besetztvalidierung
Radio / Mobilteil: Amtsleitungs-Audio-Verzögerungsmodus
Schnittstellen zu Amtsleitungsfunkgeräten vom Typ Smartnet ™ über Audioverzögerung
VoIP-Funktionalität

 

  
 
Statische oder dynamische IP-Adresskonfiguration
Multicast-Adressierung zum effizienten Senden von Audio an mehrere Ziele
Mehrere Sprachcodecs für optimale Datenkomprimierung
Anzahl gleichzeitiger aktiver VoIP-Sitzungen
PTT über VAD bei eingehendem VoIP
Optionale Sprachverschlüsselung mit vom Benutzer konfigurierbarem Schlüssel
Optionale DES-Sprachverschlüsselungstechnologie für sichere Sprachübertragung
Sichere Kommunikation mit AES-Verschlüsselung
Optional stärkere Verschlüsselung (AES mit einer Schlüssellänge von 256-Bits) 3
Jitter Buffer bei VoIP zu Konsolen / IPRs / DRGs
PTT über DTMF-Töne
ESChat-Integration zur Erweiterung der Abdeckung des vorhandenen Funknetzwerks4
Funkports mit Omnilink verbinden

IPR100

Statische oder dynamische IP-Adresskonfiguration
Multicast-Adressierung zum effizienten Senden von Audio an mehrere Ziele
Mehrere Sprachcodecs für optimale Datenkomprimierung
Anzahl gleichzeitiger aktiver VoIP-Sitzungen : 5
PTT über VAD bei eingehendem VoIP
Optionale Sprachverschlüsselung mit vom Benutzer konfigurierbarem Schlüssel
Optionale DES-Sprachverschlüsselungstechnologie für sichere Sprachübertragung
Sichere Kommunikation mit AES-Verschlüsselung
Optional stärkere Verschlüsselung (AES mit einer Schlüssellänge von 256-Bits) 3
Jitter Buffer bei VoIP zu Konsolen / IPRs / DRGs
PTT über DTMF-Töne
ESChat-Integration zur Erweiterung der Abdeckung des vorhandenen Funknetzwerks4
Funkports mit Omnilink verbinden

IPR110 +

Statische oder dynamische IP-Adresskonfiguration
Multicast-Adressierung zum effizienten Senden von Audio an mehrere Ziele
Mehrere Sprachcodecs für optimale Datenkomprimierung
Anzahl gleichzeitiger aktiver VoIP-Sitzungen : 5
PTT über VAD bei eingehendem VoIP
Optionale Sprachverschlüsselung mit vom Benutzer konfigurierbarem Schlüssel
Optionale DES-Sprachverschlüsselungstechnologie für sichere Sprachübertragung
Sichere Kommunikation mit AES-Verschlüsselung
Optional stärkere Verschlüsselung (AES mit einer Schlüssellänge von 256-Bits) 3
Jitter Buffer bei VoIP zu Konsolen / IPRs / DRGs
PTT über DTMF-Töne
ESChat-Integration zur Erweiterung der Abdeckung des vorhandenen Funknetzwerks4
Funkports mit Omnilink verbinden

IPR400S2

Statische oder dynamische IP-Adresskonfiguration
Multicast-Adressierung zum effizienten Senden von Audio an mehrere Ziele
Mehrere Sprachcodecs für optimale Datenkomprimierung
Anzahl gleichzeitiger aktiver VoIP-Sitzungen : 48
PTT über VAD bei eingehendem VoIP
Optionale Sprachverschlüsselung mit vom Benutzer konfigurierbarem Schlüssel
Optionale DES-Sprachverschlüsselungstechnologie für sichere Sprachübertragung
Sichere Kommunikation mit AES-Verschlüsselung
Optional stärkere Verschlüsselung (AES mit einer Schlüssellänge von 256-Bits) 3
Jitter Buffer bei VoIP zu Konsolen / IPRs / DRGs
PTT über DTMF-Töne
ESChat-Integration zur Erweiterung der Abdeckung des vorhandenen Funknetzwerks4
Funkports mit Omnilink verbinden
SIP-Funktionalität

 

  
 
Anzahl der unterstützten eingehenden SIP-Verbindungen
Der SIP-Status steuert die lokale PTT
SIP-Fortschrittstöne für VoIP-Verbindungen
Der SIP-Remote-Status ertönt, die Verbindung wird durch einen Ton getrennt und die Verbindungssteuerung erfolgt durch Töne.
Interoperabilität mit Hardware / Software-SIP-Telefonen, SIP-Servern, SIP-PBX-Systemen
Patch für Terminal-Funk-zu-SIP-Telefon (Bereitstellung eines Funk-zu-SIP-Nebenstellen-Gateway)
Verbindung zum Gerät über SIP-Server (einschließlich Authentifizierung)
SIP-Verbindungssteuerung über Omnitronics-Software (Webinterface, RediTALK-Flex usw.)
SIP-Verbindungssteuerung über DTMF / SELCALL-Eingänge am 4W E & M-Audioeingang
SIP-Anrufe tätigen
SIP-Anrufe annehmen (von Omnitronics IPR / DRG-Geräten und -Konsolen wie RediTALKFlex und 960SIP)
Automatische SIP-Registrierung beim Start (an SIP-Server / TK-Anlage)

IPR100

Anzahl der unterstützten eingehenden SIP-Verbindungen : 12
Der SIP-Status steuert die lokale PTT
SIP-Fortschrittstöne für VoIP-Verbindungen
Der SIP-Remote-Status ertönt, die Verbindung wird durch einen Ton getrennt und die Verbindungssteuerung erfolgt durch Töne.
Interoperabilität mit Hardware / Software-SIP-Telefonen, SIP-Servern, SIP-PBX-Systemen
Patch für Terminal-Funk-zu-SIP-Telefon (Bereitstellung eines Funk-zu-SIP-Nebenstellen-Gateway)
Verbindung zum Gerät über SIP-Server (einschließlich Authentifizierung)
SIP-Verbindungssteuerung über Omnitronics-Software (Webinterface, RediTALK-Flex usw.)
SIP-Verbindungssteuerung über DTMF / SELCALL-Eingänge am 4W E & M-Audioeingang
SIP-Anrufe tätigen
SIP-Anrufe annehmen (von Omnitronics IPR / DRG-Geräten und -Konsolen wie RediTALKFlex und 960SIP)
Automatische SIP-Registrierung beim Start (an SIP-Server / TK-Anlage)

IPR110 +

Anzahl der unterstützten eingehenden SIP-Verbindungen : 12
Der SIP-Status steuert die lokale PTT
SIP-Fortschrittstöne für VoIP-Verbindungen
Der SIP-Remote-Status ertönt, die Verbindung wird durch einen Ton getrennt und die Verbindungssteuerung erfolgt durch Töne.
Interoperabilität mit Hardware / Software-SIP-Telefonen, SIP-Servern, SIP-PBX-Systemen
Patch für Terminal-Funk-zu-SIP-Telefon (Bereitstellung eines Funk-zu-SIP-Nebenstellen-Gateway)
Verbindung zum Gerät über SIP-Server (einschließlich Authentifizierung)
SIP-Verbindungssteuerung über Omnitronics-Software (Webinterface, RediTALK-Flex usw.)
SIP-Verbindungssteuerung über DTMF / SELCALL-Eingänge am 4W E & M-Audioeingang
SIP-Anrufe tätigen
SIP-Anrufe annehmen (von Omnitronics IPR / DRG-Geräten und -Konsolen wie RediTALKFlex und 960SIP)
Automatische SIP-Registrierung beim Start (an SIP-Server / TK-Anlage)

IPR400S2

Anzahl der unterstützten eingehenden SIP-Verbindungen : 48
Der SIP-Status steuert die lokale PTT
SIP-Fortschrittstöne für VoIP-Verbindungen
Der SIP-Remote-Status ertönt, die Verbindung wird durch einen Ton getrennt und die Verbindungssteuerung erfolgt durch Töne.
Interoperabilität mit Hardware / Software-SIP-Telefonen, SIP-Servern, SIP-PBX-Systemen
Patch für Terminal-Funk-zu-SIP-Telefon (Bereitstellung eines Funk-zu-SIP-Nebenstellen-Gateway)
Verbindung zum Gerät über SIP-Server (einschließlich Authentifizierung)
SIP-Verbindungssteuerung über Omnitronics-Software (Webinterface, RediTALK-Flex usw.)
SIP-Verbindungssteuerung über DTMF / SELCALL-Eingänge am 4W E & M-Audioeingang
SIP-Anrufe tätigen
SIP-Anrufe annehmen (von Omnitronics IPR / DRG-Geräten und -Konsolen wie RediTALKFlex und 960SIP)
Automatische SIP-Registrierung beim Start (an SIP-Server / TK-Anlage)

  1. DRG100 unterstützt für einige Funkgeräte den Kanalwechsel über die CCP-Schnittstelle (in der analogen Version nicht verfügbar).
  2. IPR110Plus für DTMF / SELCALL-Erkennung konfiguriert.
  3. Dieses Modell ist aufgrund von Exportbeschränkungen nur in Australien erhältlich (andere Länder beantragen möglicherweise eine Exportgenehmigung - wenden Sie sich für Einzelheiten an Omnitronics).
  4. Nur IPR110 + Standalone; IPR400S2 eigenständig und in die Konsole integriert.

White Paper

VoIP für Funknetze

Radio over IP (RoIP) verleiht Funknetzen einen erheblichen Mehrwert. In diesem Whitepaper werden die zahlreichen Vorteile dieser Technologie untersucht und die verschiedenen Anwendungsbereiche erörtert, in denen sie eingesetzt werden kann.

 

Roip-Gateway
altusomni Dispatch Verbindet Shoppingcenter Security in den USA

altusomni Dispatch Verbindet Shoppingcenter Security in den USA

Ein führendes Unternehmen für Sicherheits- und Facility-Services in Nordamerika bietet mehr als 1,000-Einkaufszentren spezialisierte Sicherheit für den Einzelhandel. Jeden Tag machen sich über 200,000 ihrer Fachleute auf den Weg, um Menschen und Unternehmen in ihren ...

Lesen Sie
NEU: 2in1 IPR400 S2 RoIP & Interoperability Gateway

NEU: 2in1 IPR400 S2 RoIP & Interoperability Gateway

Das beliebte RoIP-Gateway IPR400 wurde so aufgeladen, dass es Befehle und Steuerungen für mehrere Funkgeräte, PTToC und sofortige Verknüpfung über eine Online-Anwendung enthält. Das bewährte RoIP Gateway IPR35 wird seit seiner Einführung im Jahr 2007 in über 400 Ländern eingesetzt und hat ...

Lesen Sie
Einfacher und effektiver Mietleitungsaustausch mit RoIP

Einfacher und effektiver Mietleitungsaustausch mit RoIP

In vielen Teilen der Welt werden immer noch Standleitungen verwendet, um die Sprachkommunikation zwischen Funkverstärkerstandorten und von Funkstandorten zu Dispatching-Zentralen zu übertragen. Telekommunikationsanbieter erheben Gebühren für diesen Dienst und Gebühren können einen erheblichen Anteil der ...

Lesen Sie
Die Flexibilität von Radio over IP

Die Flexibilität von Radio over IP

Im Geschäftsleben ist es Belastbarkeit, in der Psychologie Plastizität, aber wie auch immer Sie es nennen, Flexibilität ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Organisation. Es gibt keinen besseren Weg, um Flexibilität zu schaffen als durch hochagile Kommunikationssysteme. Im Gegensatz zu ...

Lesen Sie
Was ist RoIP und warum ist es wichtig?

Was ist RoIP und warum ist es wichtig?

Was ist RoIP und warum ist es wichtig? Angesichts der Popularität von VoIP-Lösungen (Voice over Internet Protocol), die Unternehmen und Privatpersonen heute zur Verfügung stehen, ist es eine gute Wette, dass Sie mit den Auswirkungen der digitalen Technologie auf unsere ...

Lesen Sie
Machen Sie Ihre Ortungsdienste wirklich interoperabel

Machen Sie Ihre Ortungsdienste wirklich interoperabel

Wenn Sie eine Bestandsaufnahme aller Funkgeräte in Ihrem gesamten Netzwerk durchführen, ist es unwahrscheinlich, dass eine vollständig einheitliche Flotte von Geräten gefunden wird. Wenn sich das Netzwerk erweitert, neue Benutzer an verschiedenen Standorten hinzugefügt oder sogar alte und ungeeignete Geräte ersetzt werden, können Sie ...

Lesen Sie
Kosteneinsparungsvorteile von Radio over IP

Kosteneinsparungsvorteile von Radio over IP

Mit RoIP-Versandlösungen (Radio over IP) sind eine Reihe von Vorteilen in Bezug auf Qualität und Zuverlässigkeit verbunden. Für viele Unternehmen ist das Kostenmanagement jedoch das wichtigste Anliegen ihres Geschäfts. Wartung und effektiver Betrieb der Geräte ...

Lesen Sie
Gewährleistung der Sicherheit für Ihr RoIP-Netzwerk

Gewährleistung der Sicherheit für Ihr RoIP-Netzwerk

Radio over IP (RoIP) nutzt moderne digitale Technologie, um unseren Kommunikationsnetzen eine Reihe beeindruckender neuer Funktionen und Vorteile zu bieten. Das Internet bietet eine umfassendere Konnektivität, neue Funktionen wie Ortungsdienste und verbesserte ...

Lesen Sie
Wir werden das perfekte System für Ihre individuellen Bedürfnisse.

KOSTENLOSES White Paper

Das Wundermittel zur Lösung des digitalen Rätsels - Optimierung digitaler Funknetzwerke auf einfache Weise

Melden Sie sich an, um diese KOSTENLOSE Ressource freizuschalten, und verpassen Sie nie die Omnitronics-Nachrichten.

Der Download-Link zu diesem Whitepaper befindet sich in Kürze in Ihrem Posteingang. Wenn Sie es nicht innerhalb von 5 Minuten erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Fröhliches Lesen!

Pin It auf Pinterest